Mut zur Originalität

Fahrzeug-Vorstellung, -Umbauten etc.
Benutzeravatar
Commodore B GS/E
Beiträge: 2670
Registriert: Mo 16. Sep 2013, 20:54
Wohnort: Siegen
Fahrzeugtyp: Commodore B
Bauform: 4trg Limo
Motor: 2,8
Baujahr: 01/1977

Re: Mut zur Originalität

Beitrag von Commodore B GS/E »

guenniguenzelsen hat geschrieben: Sa 26. Mär 2022, 14:28 Siegt gut aus!
Die Arbeit hat sich gelohnt.
Lasse ggf. mal die Vergasereinstellung und Synchronisierung prüfen.
Soviel schwarzer Rotz oberhalb des Auspuffs deutet auf falsche Einstellung hin

:-)

Gruß
Thomas
Jedenfalls besser wie Grün :lol:
Benutzeravatar
Altopelandi
Beiträge: 156
Registriert: Do 2. Dez 2021, 10:39
Wohnort: 67596
Fahrzeugtyp: Rekord D
Bauform: 2trg Limo
Motor: 2100D Aut.
Baujahr: 04/1975

Re: Mut zur Originalität

Beitrag von Altopelandi »

Warum ist da auf dem Kofferraumdeckel ein Emblem vom Commodore A ?( War das in Österreich so ?
:prost:
Benutzeravatar
Commodore B GS/E
Beiträge: 2670
Registriert: Mo 16. Sep 2013, 20:54
Wohnort: Siegen
Fahrzeugtyp: Commodore B
Bauform: 4trg Limo
Motor: 2,8
Baujahr: 01/1977

Re: Mut zur Originalität

Beitrag von Commodore B GS/E »

Nein, das war nicht so,

hat wahrscheinlich besser gefallen.
Benutzeravatar
Raini
Beiträge: 367
Registriert: Di 14. Feb 2012, 20:24
Wohnort: Darmstadt
Fahrzeugtyp: Commodore B
Bauform: Coupe
Motor: 2,5 S
Baujahr: 11/1972

Re: Mut zur Originalität

Beitrag von Raini »

Die Embleme vom A-Commo habe ich auch drauf. Weil mir die einfach gut gefallen.
Dateianhänge
IMG_20210402_175309.jpg
IMG_20210402_175225.jpg
Gudntach, isch hätt' da gern e'mal e Problem.. :think:
Benutzeravatar
Altopelandi
Beiträge: 156
Registriert: Do 2. Dez 2021, 10:39
Wohnort: 67596
Fahrzeugtyp: Rekord D
Bauform: 2trg Limo
Motor: 2100D Aut.
Baujahr: 04/1975

Re: Mut zur Originalität

Beitrag von Altopelandi »

Ach der Rainer ist auch ein Fälscher :lol:
:prost:
Benutzeravatar
Dude75
Beiträge: 553
Registriert: Do 14. Mai 2020, 16:33
Wohnort: Rheinbach
Fahrzeugtyp: Commodore B
Bauform: 4trg Limo
Motor: 2,5S
Baujahr: 07/1972

Re: Mut zur Originalität

Beitrag von Dude75 »

Finde den Schriftzug auch viel schöner. Habe mir erst mal einen aufs Armaturenbrett gepappt.
Ist so ein Splean - immer der Schriftzug vom Vorgängermodell, egal ob beim Commo, Rekord oder Kadett.

Bild

Passt das vom Pin Abstand auf dem Kofferraumdeckel und an den Kotis?
Commo B mit Opamatic
Benutzeravatar
Commo-ohne-Dach
Beiträge: 5344
Registriert: Mo 14. Dez 2009, 16:14
Wohnort: 49393
Fahrzeugtyp: Commodore B
Bauform: Cabrio
Motor: C30SE
Baujahr: 08/1977

Re: Mut zur Originalität

Beitrag von Commo-ohne-Dach »

Dude75 hat geschrieben: So 15. Mai 2022, 19:59
Ist so ein Splean - immer der Schriftzug vom Vorgängermodell ......

Dann kriegst Du nie nen Commo A etc. :lol: :prost:
Think Pink or die trying !
Benutzeravatar
Raini
Beiträge: 367
Registriert: Di 14. Feb 2012, 20:24
Wohnort: Darmstadt
Fahrzeugtyp: Commodore B
Bauform: Coupe
Motor: 2,5 S
Baujahr: 11/1972

Re: Mut zur Originalität

Beitrag von Raini »

@Dude: die Löcher sind zu. Die Embleme aufgeklebt. Die Pins passen nicht.
Gudntach, isch hätt' da gern e'mal e Problem.. :think:
Benutzeravatar
Altopelandi
Beiträge: 156
Registriert: Do 2. Dez 2021, 10:39
Wohnort: 67596
Fahrzeugtyp: Rekord D
Bauform: 2trg Limo
Motor: 2100D Aut.
Baujahr: 04/1975

Re: Mut zur Originalität

Beitrag von Altopelandi »

Ich finde den Schriftzug auch schön habe ja selbst auch einen A Commodore aber vom B den GS/2,8 oder GS/E finde ich auch schön am Heck
:prost:
Antworten