D Rekord Bremsen Tuning

Jeder, der Teile anzubieten hat, bitte hier eintragen.
Benutzeravatar
Dieseltreiber
Beiträge: 862
Registriert: Do 7. Mär 2019, 12:35
Wohnort: Postbauer-Heng
Fahrzeugtyp: Rekord D
Bauform: 4trg Limo
Motor: 2.0S
Baujahr: 04/1977

Re: D Rekord Bremsen Tuning

Beitrag von Dieseltreiber »

Ich kann mich dem Ralf seiner Meinung nur vollumfänglich anschließen.
Es ist super dass es unser Forum gibt und Forumsmitglieder wie Heiko und Peter und noch ganz viele andere.
Wir freuen uns auf aufs Treffen in Koblenz und alle die wir dort treffen.
Und nicht jeden Beitrag auf die "Goldwaage"
Gruß Dirk
Bis am Samstag in Koblenz :prost: :lol:
Dirk
Rekord D 2.0S Berlina
Benutzeravatar
hoko
Beiträge: 1477
Registriert: So 10. Aug 2003, 18:06
Wohnort: Görlitz

Re: D Rekord Bremsen Tuning

Beitrag von hoko »

So,

Ich hab den Text mal optimiert ...

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... pp_android
suche Sperre für Commodore A/B/C Zustand egal



" Haben ist besser als brauchen "
Benutzeravatar
conygelb2
Beiträge: 680
Registriert: Mo 17. Jan 2011, 13:08

Re: D Rekord Bremsen Tuning

Beitrag von conygelb2 »

hab da ne Frage zu den Bremsen, bzw an die die diese Bremse fahren:

passen die 14" Stahlfelgen über die Sättel?
und passen die Stahlfelgen/Alufelgen auch ohne Distanzscheiben?

Momentan habe ich verbreiterte Festsättel und muss aber Distanzscheiben fahren,
damit die Felge nicht am Sattel schleift. Davon würde ich gerne weg kommen.

Und noch eine Frage, wird die Bremse auch bei Leistungssteigerung anerkannt?
Sagen wir mal 150PS?

Danke schonmal
Grüße
Markus
Rekord D Coupe

Ich bin im OHF bekannt als: "Manta-Neuling"
Benutzeravatar
dqp-sammy
Beiträge: 6181
Registriert: Fr 16. Feb 2007, 13:03
Wohnort: Selfkant Westzipfel
Fahrzeugtyp: Commodore B
Bauform: Coupe
Motor: 4.0
Baujahr: 08/1973

Re: D Rekord Bremsen Tuning

Beitrag von dqp-sammy »

Bei mir hat die Bremse sogar bei 13 Zoll Wolfrace gepasst aber ich weiß das die meisten 13 Zoll nicht passen!
Wird bei 14 Zoll dann schon eher passen aber auch hier denke ich das es auf die Felge ankommt !Die 150 PS dürfte für den Tüv auch kein Problem sein da der Volvo aus dem die Bremse kommt erstens schwerer ist und zweitens diese bremse auch im Topmodell mit 155 PS verbaut ist !
Commodore B Coupe 4.0, Bj. 73
Irmscher Senator B 3.024V, Bj.92
Rekord D Sprint Coupe Bj.77
A6 4F Avant 2.4LPG
E46 Touring 2.0TD
Ralf Stepper
Beiträge: 565
Registriert: So 6. Dez 2009, 17:10
Wohnort: Schiltach

Re: D Rekord Bremsen Tuning

Beitrag von Ralf Stepper »

mopar_jojo hat geschrieben: Di 24. Mai 2022, 18:33 Nun ja, irgendwie fehlen da Angaben zu Größen und Herstellern.
Scheiben-Durchmesser und -Dicke, Kolbendurchmesser.
Da steht nur immer "angepasst". Was bitteschön passt man denn an Stahlfex-Leitungen und Sätteln an? Irgendwas weggefräst? Warum?
Die Scheiben haben Löscher für 3 verschiedene Lochkreise, sind also vermutlich nicht von Opel / VW / BMW, vielleicht von Ford oder Fiat? Wer weiß...
Und ein Gutachten gibt's nur für die Stahlflex, was ist mit dem Rest?

Angeboten wird also ein Sammelsurium unbekannter Dimensionen und unbekannter Hersteller, was irgendwie angepasst wurde und evtl. nicht eintragungsfähig ist, weiß man ja nicht.

Eine Katze im Sack erweckt halt nicht viel Interesse denke ich ;-)

Gruß, JoJo
Also ich hab die Bremse vom Heiko (Hoko) verbaut und bin sehr zufrieden. Hab sogar alles eingetragen bekommen ohne Probleme. Gruß Ralf
Benutzeravatar
schlonkx
Beiträge: 2441
Registriert: Mi 5. Apr 2006, 22:17
Wohnort: Otterfing bei München

Re: D Rekord Bremsen Tuning

Beitrag von schlonkx »

Also ich brauchte 5mm Distanzscheiben für meine ATS 7x15 ET13 Alus. Bei den Stahlfelgen eher breitere, aber da meine Alu-Distanzscheiben eh nicht bei Stahlfelgen verwendet werden dürfen, habe ich dies nicht weiter getestet. Distanzringe heisst ja meist auch neue, längere Radbolzen.
Den Aufwand ist es aber 10mal wert.

Gruß
Christian
Ralf Stepper
Beiträge: 565
Registriert: So 6. Dez 2009, 17:10
Wohnort: Schiltach

Re: D Rekord Bremsen Tuning

Beitrag von Ralf Stepper »

Ich habe ringsum 25mm Spurplatten drauf, mehr wegen der Optik. :prost:
Dateianhänge
IMG_20210419_105840.jpg
IMG_20210410_160137.jpg
Benutzeravatar
conygelb2
Beiträge: 680
Registriert: Mo 17. Jan 2011, 13:08

Re: D Rekord Bremsen Tuning

Beitrag von conygelb2 »

eigentlich wollte ich ja weg von den Spurplatten....

bekommt man die Spurplatten auch eingetragen?
Welche habt ihr da genommen?
Ich gehe von aus, dass ihr hinten dann auch welche drauf habt oder?

@Ralf: hast du auch den größeren BKV und hinten größere Bremszylinder genommen?
(ich habe hinten eh schon die 19er drin)
Rekord D Coupe

Ich bin im OHF bekannt als: "Manta-Neuling"
Ralf Stepper
Beiträge: 565
Registriert: So 6. Dez 2009, 17:10
Wohnort: Schiltach

Re: D Rekord Bremsen Tuning

Beitrag von Ralf Stepper »

Ja habe alles umgebaut, großer BKV und Randbremszylinder.
Hab auch hinten 25mm Spurplatten drauf
Dateianhänge
IMG_20210320_170732.jpg
IMG_20210410_160628.jpg
IMG_20210419_105849.jpg
Ralf Stepper
Beiträge: 565
Registriert: So 6. Dez 2009, 17:10
Wohnort: Schiltach

Re: D Rekord Bremsen Tuning

Beitrag von Ralf Stepper »

Hab meine anfertigen lassen bei WWW.schippan-shop.de hätte ca.160 Euro inkl Versand bezahlt.
Ist ein Material Gutachten dabei und so war die Eintragung kein Problem, musste nur die Hinterachse vermitteln weil es auf einer Seite gestriffen hat.
Hab aber nicht umgebördelt ,ist eng aber reicht.
Antworten