Lautsprecher im Caravan

Hier könnt ihr technische Fragen stellen ... und natürlich auch beantworten.
Antworten
Benutzeravatar
durchgewurstelt
Beiträge: 895
Registriert: Mo 24. Sep 2012, 19:25

Lautsprecher im Caravan

Beitrag von durchgewurstelt »

Hallo

Was habt ihr da verbaut? Hab zwar einen neuen in der Mitte aber naja das ist nicht das gelbe vom Ei.
Bin ein wenig ratlos da es nicht in Frage kommt Verkleidungen zu zerschneiden.
Benutzeravatar
Joe Solo
Beiträge: 2313
Registriert: Mi 17. Jul 2019, 19:20
Wohnort: Eifel/Maifeld
Fahrzeugtyp: Commodore B
Bauform: 4trg Limo
Motor: 2.5H GS
Baujahr: 05/1973

Re: Lautsprecher im Caravan

Beitrag von Joe Solo »

Da schließe ich mich mal an. In meinem Commo ist es genauso. Ich will auch nix aufschneiden. Weiß jemand, wie man Aufsatzlautsprecher ohne Bohrung auf der Hutablage befestigt? Klettband? Doppelseitiges Klebeband? :think:
Commo Limo 2.5H GS - Wackeldackel inklusive
DER Sprint - Coupé 2.0S mit Kriegsbemalung :mrgreen:
https://www.youtube.com/watch?v=GmLIbpdWUOM
Eigentlich hab' ich keine Ahnung, aber davon richtig viel!
Benutzeravatar
Commo-ohne-Dach
Beiträge: 6079
Registriert: Mo 14. Dez 2009, 16:14
Wohnort: 49393
Fahrzeugtyp: Commodore B
Bauform: Cabrio
Motor: C30SE
Baujahr: 08/1977

Re: Lautsprecher im Caravan

Beitrag von Commo-ohne-Dach »

Pack sie vor die Vordersitze auf den Boden.
Blechlasche dran, damit sie mit vor und zurück rutschen wenn der Sitz verstellt wird.
Think Pink or die trying !
Bild
Benutzeravatar
Jan
Beiträge: 1965
Registriert: Mo 30. Jan 2006, 10:38
Wohnort: Sächsische Lausitz
Fahrzeugtyp: Rekord D
Bauform: 2trg Limo
Motor: C30SE
Baujahr: 03/1972

Re: Lautsprecher im Caravan

Beitrag von Jan »

Wenn du kein Steuergerät im Beifahrerfussraum hast, kauf dir ordentliche flache Boxen und baue dir selber die Verkleidung für den rechten und linken Fussraum. Am Ende noch mit Kunstleder beziehen. Das sieht nicht nur gut aus, sondern klingt mit Verstärker auch gut.
Habe seit ca. 10 Jahren meine hinteren Boxen abgeklemmt. Auf einem Konzert stehe ich ja auch nicht mit dem Rücken zur Band.
Antworten